Information >> Bücher von Wilhelm Reich >> Das ORANUR-Experiment (I)

Wilhelm Reich

Das ORANUR-Experiment (I)
Erster Bericht (1947–1951)

OrgonEnergieSysteme

Information

Forschung

Häufige Fragen

Kontakt

1. Einführung und Überblick

Mit dieser Veröffentlichung wird der erste Bericht über das ORANUR-EXPERIMENT (Nr. XXX,1) vorgelegt. Die Versuchsplanung wurde im Dezember 1950 im Orgone Energy Emergency Bulletin veröffentlicht. Dieser Bericht ist lediglich vorläufig; seine Ergebnisse bedürfen weiterer Ausarbeitung und möglicherweise auch Änderung der Konzeption. Immerhin scheinen die wesentlichen Aussagen hinreichend sicher zu sein, so dass sie bereits jetzt Veröffentlichung verdienen. Unter friedlichen Umständen hätte ich es vorgezogen, noch länger mit der Vorlage der Ergebnisse zu warten. Die Anspannung der gegenwärtigen gesellschaftlichen Situation macht jedoch die Veröffentlichung dieser ersten Ergebnisse über den Einfluss von Orgonenergie (OR) auf nukleare Energie (NR) zwingend.

Die erste Serie des eigentlichen Oranur-Experiments wurde zwischen Mitte Dezember 1950 und Mai 1951 durchgeführt. Die ersten drei Abschnitte dieses Berichts betreffen rein physikalische Gegebenheiten; sie behandeln ausschließlich physikalische OR-Energiephänomene, die zum grundsätzlichen Verständnis der OR-Energie und des eigentlichen Oranur-Experiments unerlässlich sind. Die beiden Abschnitte über die Geiger-Müller-Reaktion der OR-Energie und über die OR-Phänomene im Hochvakuum umfassen eine Experimentierphase von vier Jahren, von 1947 bis 1950. Den in diesen beiden Abschnitten enthaltenen Ergebnissen gingen viele unsystematische, zufällige Beobachtungen und Experimente voraus, die während der Jahre von der Entdeckung der OR-Energie in den SAPA-Bionen (1939) bis zum Beginn der systematischen Untersuchung der physikalischen Quanteneigenschaften der atmosphärischen OR-Energie während des Frühsommers 1947 gemacht worden waren. Einige dieser Ergebnisse wurden in unregelmäßigen Abständen in Form kurzer Mitteilungen im International Journal of Sex-economy and Orgone Research und im Orgone Energy Bulletin veröffentlicht.

Die physikalischen OR-Energiefunktionen sind eng verwandt und häufig identisch mit bioenergetischen OR-Funktionen. Tatsächlich ist es ganz unmöglich und auch unzulässig, sie zu trennen, da die bioenergetischen Funktionen der OR-Energie im lebenden Organismus bloße Variationen der OR-Energiefunktionen in der Atmosphäre und im Universum insgesamt sind.

[…]

Besucher auf
orensys.de


Bücher von Wilhelm Reich

Die Entdeckung des Orgons I | Die Entdeckung des Orgons II | Die Bionexperimente | Die kosmische Überlagerung | Das ORANUR-Experiment (I) | Das ORANUR-Experiment (II) | OROP Wüste | Äther, Gott und Teufel | Charakteranalyse | Rede an den kleinen Mann | Christusmord | Die Massenpsychologie des Faschismus | Menschen im Staat

AGB

Widerrufsrecht

Versandkosten

Impressum